Herzlich Willkommen!

Einfach und spielerisch ein Instrument lernen!

Spielspaß ist die Hauptsache beim Erlernen eines Instruments! In entspannter, privater Atmosphäre erlernt ihr Saxophon, Klarinette, Flöte, Gitarre, Klavier, Keyboard...

Kostenlose Schnupperstunde

Probiere den Unterricht aus, indem du die Möglichkeit zu einem Probeunterricht nutzt.

Gebührenübersicht

Du möchtest mehr über die Gebühren wissen?

Anfahrt & Wegbeschreibung

Die Musikschule Heseding befindet sich im Hunteeck in Hundsmühlen, nahe Oldenburg.

Instrumentalunterricht

Instrumentenkarussell für Kinder oder Erwachsene

Das Instrumentenkarussell bietet eine Orientierungshilfe bei der Instrumentenwahl. Durch eigenes experimentieren und gestalten erhaltet ihr einen Einblick in den Klang, die Mechanik und die Spielweise der verschiedenen Instrumente. Es werden eure musikalischen Grundfähigkeiten im Singen, Spielen und Begleiten von neuen und traditionellen Liedern gefördert wie auch das soziale Verhalten in der Gruppe. Der Unterricht findet jeweils wöchentlich für 45min statt.

Musikalische Früherziehung

Die Musikalische Früherziehung vermittelt ihren Kindern im Alter von 4-6 Jahren auf spielerische Art und Weise musikalische Grundlagen. In einem zweijährigen Kurs wird die musikalische Entwicklung ihres Kindes gefördert und das Interesse an Musik u.a. durch Singen, Experimentieren mit Geräuschen, Begleitung von Liedern, Instrumentenkunde und Umsetzung von Musik in Bewegung, geweckt.

Musikalischer Elementarkurs

Der Musikalische Elementarkurs richtet sich an Kinder im 1. bis 2. Schuljahr und findet einmal wöchentlich für 45min statt. Er bietet allen Kindern, die Freude am gemeinsamen musizieren, bewegen zur Musik, singen, kennenlernen und ausprobieren von Orchesterinstrumenten haben, den idealen Einstieg.

Die Sopranblockflöte

Blockflötenunterricht in  Einzel- und Gruppenunterricht (zwei bis vier Schüler) wahlweise zu 30 min., 45 min. oder 60 min. Er richtet sich sowohl an Kinder als auch an Jugendliche – egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener. Die Sopranblockflöte ist das ideale Instrument aufgrund ihres Gewichts und ihrem geringen Grifflochabstand um schon im jungen Alter ein Instrument zu lernen. Vor allem lassen sich nachher die Grundkenntnisse wie beispielsweise Notenlehre wunderbar auf andere Instrumente übertragen. Ebenfalls sind viele Griffe auf die Klarinette und das Saxophon übertragbar.

Die Altblockflöte

Blockflötenunterricht in  Einzel- und Gruppenunterricht (zwei bis vier Schüler) wahlweise zu 30 min., 45 min. oder 60 min. Er richtet sich sowohl an Kinder als auch an Jugendliche – egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener. Die Altblockflöte ist gut als weiterführendes Instrument nach der Sopranblockflöte geeignet. Der Grifflochabstand liegt etwas weiter auseinander und sie klingt tiefer.

Die Akustikgitarre

Gitarrenunterricht in  Einzel- und Gruppenunterricht (zwei bis vier Schüler) wahlweise zu 30 min., 45 min. oder 60 min. Er richtet sich sowohl an Kinder und Jugendliche als auch an Erwachsene – egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener. Sie lernen zuerst die  grundlegender Fertigkeiten sowie verschiedene Stilrichtungen (Rock, Pop, Klassik, Blues) kennen. Ich biete Ihnen auch gerne Unterricht speziell für das Begleiten von Liedern in Kitas und Kindergärten an.

Die E-Gitarre

Gitarrenunterricht in  Einzel- und Gruppenunterricht (zwei bis vier Schüler) wahlweise zu 30 min., 45 min. oder 60 min. Er richtet sich sowohl an Kinder und Jugendliche als auch an Erwachsene – egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener.

Nachdem du die Grundkenntnisse erworben hast, richtet sich der E-Gitarrenunterricht sehr nach den musikalischen Vorlieben des Schülers. Egal ob Pop, Rock oder Jazz bei mir bekommst du einen Einblick in alle Stilrichtungen und kannst dich später individuell nach deinem Musikgeschmack entscheiden.

Das Keyboard

Keyboardunterricht in  Einzel- und Gruppenunterricht (maximal zwei Schüler) wahlweise zu 30 min., 45 min. oder 60 min. Er richtet sich sowohl an Kinder und Jugendliche als auch an Erwachsene, die das Instrument für sich entdecken möchten. Während ich im Klavierunterricht den Fokus auf die intensive Schulung beider Hände lege, steht im Keyboardunterricht die Ausbildung der rechten Hand und die technische Bedienung im Vordergrund.

Das Klavier

Klavierunterricht in  Einzel- und Gruppenunterricht (maximal zwei Schüler) wahlweise zu 30 min., 45 min. oder 60 min. Er richtet sich sowohl an Kinder und Jugendliche als auch an Erwachsene, die das Instrument für sich entdecken möchten. Nachdem Erlernen der Grundkenntnisse wie beispielsweise die richtige  Haltung, habt ihr die Möglichkeit viele verschiedene Musikrichtungen auszuprobieren.

Die Klarinette

Klarinettenunterricht in Einzel- und Gruppenunterricht (zwei bis vier Schüler) wahlweise zu 30 min., 45 min. oder 60 min. Er richtet sich sowohl an Kinder und Jugendliche als auch an Erwachsene – egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener. Während des Unterrichts erlernst du zunächst die Tonbildung (Atmung und Ansatz), die Grundlagen der Harmonielehre, die später je nach Interesse intensiviert werden können, sowie die verschiedene Stilrichtungen wie beispielsweise Pop, Jazz oder Klassik kennen.

Das Altsaxophon

Saxophonunterricht in  Einzel- und Gruppenunterricht (zwei bis vier Schüler) wahlweise zu 30 min., 45 min. oder 60 min. Er richtet sich sowohl an Kinder und Jugendliche als auch an Erwachsene - egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener. Während deines Unterrichts erlernst du zunächst die Tonbildung (Atmung und Ansatz), die Grundlagen der Harmonielehre, die später je nach Interesse intensiviert werden können, sowie die verschiedene Stilrichtungen wie beispielsweise Pop, Jazz oder Klassik kennen. Bei Kindern empfehle ich zuerst mit dem Altsaxophon anzufangen und später vielleicht zum Tenorsaxophon zu wechseln, da dieses aufgrund seiner Größe schwerer ist zu tragen.

Das Tenorsaxophon

Saxophonunterricht in  Einzel- und Gruppenunterricht (zwei bis vier Schüler) wahlweise zu 30 min., 45 min. oder 60 min. Er richtet sich sowohl an Kinder und Jugendliche als auch an Erwachsene - egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener. Während deines Unterricht erlernst du zunächst die Tonbildung (Atmung und Ansatz), die Grundlagen der Harmonielehre, die später je nach Interesse intensiviert werden können, sowie die verschiedene Stilrichtungen wie beispielsweise Pop, Jazz oder Klassik kennen. Das Tenorsaxophon gehört wie alle Saxophone zur Gattung der Holzblasinstrumente. Es ist etwas größer als das Altsaxophon, weshalb es auch tiefer klingt.

"Jeder Schüler jeden Alters sollte Freude am Erlernen seines Instruments haben, da man auch nur mit Spaß am Spiel wirklich Erfolg hat!"

- Anja Heseding -

Moin Moin und Hallo!

Anja Heseding, studierte Musiklehrerin und Pädagogin